ernährung

Ernährung: Langsame Entwöhnung von Salz und Zucker

12. August 2014

Die Ernährung entscheidet über das gesundheitliche Wohlergehen. Dieser Aspekt wurde in zahlreichen Studien bewiesen. Doch leider schmecken genau jene Lebensmittel am Besten, die nicht in die Kategorie "besonders gesund" fallen. Sie enthalten zu viel Fett, Zucker oder Salz. [Weiterlesen]

Knoblauch und seine Wirkung

27. Juli 2014

Die meisten Menschen assoziieren Knoblauch mit gutem Geschmack beim Essen - aber mit duftenden Nachwirkungen für die Mitmenschen. Dabei kann die kleine Knolle weitaus mehr, als nur gut zu schmecken. [Weiterlesen]

Zusatzstoffe – genutzt, aber unbeliebt

8. Juli 2014

Die meisten verarbeiteten Lebensmittel sind nicht in ihrer natürlichen Form erhältlich, sondern sie sind mit Zusatzstoffen versehen. Die Gründe für die Zugabe von Zusatzstoffen sind vielfältiger Natur. [Weiterlesen]

Rapsöl kann die Gesundheit bei Kindern fördern

5. Juli 2014

Eltern wollen für ihr Kind nur das Beste. Deswegen sollten sie bei der Zubereitung von Babybrei darauf achten, ein qualitativ hochwertiges Rapsöl zu verwenden. Die Eltern sollten sich am besten die unterschiedlichen Rapsöle sehr genau anschauen, denn die Qualitätsunterschiede variieren enorm. [Weiterlesen]

Was ist Sodbrennen?

1. Juli 2014

Schätzungsweise jeder dritte Bundesbürger kennt die Symptomatik von Sodbrennen. Wer regelmäßig mindestens zweimal die Woche unter Sodbrennen leidet, ist von der "Refluxkrankheit" betroffen, so die Einordnung von Medizinern. [Weiterlesen]
1 2